Sybille Mayer


Sprechzeiten und Aktuelles:

Derzeit sind alle Therapieplätze belegt.

Unter der Telefonnummer 07141/4738754 bin ich zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Montags von 13:00 Uhr bis 13:50 Uhr

Dienstags von 13:00 Uhr bis 13:50 Uhr

Meine Sprechzeiten finden nach Vereinbarung zu folgenden Zeiten statt:

Montags von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Dienstags von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Psychotherapeutische Stationen und Qualifikationen:


2020

Mit der Kassenzulassung für Asperg gründete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Evelyn Oberle die Praxisgemeinschaft.


2019

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin durch das Regierungspräsidium Stuttgart

Eintragung ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg


Seit 2012

Therapeutin in der stationären Behandlung psychischer Erkrankungen in der Median Klinik Wilhelmsheim

Dort behandle ich insbesondere Abhängigkeitserkrankungen, depressive Störungen, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, ADHS und Persönlichkeitsstörungen in Einzel- und Gruppentherapie.


2014 – 2019

Therapeutin für ambulante Einzeltherapie am Studienzentrum Verhaltensmedizin und Psychotherapie (SZVT) in Stuttgart

Dort habe ich mit PatientInnen mit ganz verschiedenen psychischen Erkrankungen Kurz- und Langzeittherapien durchgeführt.


2013

Psychologin auf einer Akutstation im Zentrum für Psychiatrie, Klinikum Schloß Winnenden


2012- 2019

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Studienzentrum Verhaltensmedizin und Psychotherapie (SZVT) in Stuttgart mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Erwerb der Gruppenfachkunde (Psychotherapie in Gruppen)


2011

Diplomabschluss am Psychologischen Institut der Universität Tübingen mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Kriminologie und Experimentelle Neuropsychologie

Studienbegleitende Tätigkeit in der Abteilung Forensische Psychiatrie des ZfP Emmendingen


Zur Qualitätssicherung meiner psychotherapeutischen Arbeit und kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung nehme ich regelmäßig an Inter- und Supervisionsgruppen sowie an Fortbildungen teil.